Stimmung, Führung, Vorbild - der Einfluss des Trainers auf das Seminarklima

Trainer sind im Lern- und Trainingssprozess Führungskräfte auf Zeit.
Was dies genau bedeutet sollten sich Trainer bewusst machen.

Insbesondere welchen Einfluss die Stimmung des Trainers auf das gesamte Seminarklima hat und welche Konsequenzen sich daraus ergeben können, müssen Trainer genau reflektieren.

Eine klare Seminarführung verlangt: eindeutige Kommunikation, Regeln, Routinen und ein Vorbild durch den Trainer.
Solche Rahmenbedingungen sorgen für Verlässichkeit, ein Verbindlichkeitsgefühl und damit für ein positives Seminarklima.

stimmung.png

Ihr Nutzen:

  • Werden Sie sich als Trainer Ihrer inneren Haltung im Training bewusst.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit Ihren Teilnehmern in Lern- und in Ausnahme-Situationen kommunizieren.
  • Diskutieren Sie über Empathie, Verlässlichkeit und Bindung - und wie Sie damit für ein effektives Lernklima sorgen.

In diesem Tagesseminar erfahren Sie an welchen Stellen, welchen Einfluss der Trainer auf das Seminarklima hat und wie dieser für ein effizientes und effektives Training eingesetzt werden kann.

Details:

Folgende Aspekte werden gemeinsam entwickelt, diskutiert und bearbeitet:

  • Werkzeug des Trainers: Stimmung – Stimme  – Führung
  • Empathie und Bindung im Training
  • Der Trainer als Führungskraft auf Zeit
  • Verlässlichkeit und Vorbildfunktion
  • Weichgespülte und klare Kommunikation
  • Regeln und Routinen mit Bring- und Holschuld

Methoden:

Input, Diskussion, interaktive Klein- und Gesamt-Gruppenarbeiten, Praxis- und Fallbeispiele (u.a. aus dem Umfeld der Teilnehmer), Übungen.

Ihre Trainerin:

Anja Röck

Teilnehmerkreis/-zahl:

Der Kurs eignet sich für sowohl für erfahrene Trainer als auch für Einsteiger. Grundsätzlich erforderlich ist die Bereitschaft eigene Beiträge und Beispiele einzubringen und in der Gruppe vertrauensvoll und vertraulich mitzuarbeiten.
Teilnehmerzahl: max. 14

Termine:

Auf Anfrage

Zeit:

9:00 - 17:00 Uhr

Kosten:

595,- € (zzgl. gesetzl. MwSt.)  inkl. Pausenverpflegung und Teilnehmerunterlagen
708,05 € (inkl. gesetzl. MwSt. Deutschland)