Gruppenarbeit im 3D Raum

Gruppenräume werden dann eingesetzt, wenn thematisch sowohl im Plenum, als auch in kleinen Gruppen mit den Teilnehmern gearbeitet werden soll. Mit Gruppen im 3D Raum arbeiten bietet viele Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen.

In diesen zwei 90 minütigen Webinaren erfahren und erleben Sie wie erfolgreiche Gruppenarbeiten im virtuellen 3D Raum eingeleitet, durchgeführt und begleitet werden können.

monitor-1562800.jpg

Ihr Nutzen:

Wie viele virtuelle 2D Räume, so bietet auch der 3D Raum Gruppenräume oder Breakouträume an.

  • Überlegen Sie warum es sinnvoll ist Teilnehmer erwachsenengerecht in Gruppenarbeiten gehen zu lassen.
  • Erleben Sie in eigener Person Gruppenarbeiten im 3D Lernszenario und reflektieren Sie wichtige Rahmenbedingungen.
  • Diskutieren Sie wesentliche Vorbereitungsmaßnahmen zur Vorbereitung und zur Begleitung von Lern- und Arbeitsgruppen.

In diesen zwei 90 minütigen Webinaren erfahren und erleben Sie wie erfolgreiche Gruppenarbeiten im virtuellen 3D Raum eingeleitet, durchgeführt und begleitet werden können.

Details:

Folgende Aspekte werden gemeinsam entwickelt, diskutiert und bearbeitet:

  • Die Technik: Möglichkeiten, Rahmenbedingungen + Wichtige Punkte im 3D Raum
  • Der Faktor „Mensch“ in Gruppenarbeiten – Didaktik & Methodik + der erwachsene Lerner
  • Der Faktor Zeit

Methoden:

Input, Diskussion, interaktive Klein- und Gesamt-Gruppenarbeiten, Praxis- und Fallbeispiele (u.a. aus dem Umfeld der Teilnehmer), Übungen.

Ihre Trainerin:

Anja Röck

Teilnehmerkreis/-zahl:

Der Kurs eignet sich für sowohl für erfahrene 2D E-Trainer als auch für 3D Einsteiger.

Grundsätzlich erforderlich ist zudem die Bereitschaft eigene Beiträge und Beispiele einzubringen und in der Gruppe vertrauensvoll und vertraulich mitzuarbeiten.
Teilnehmerzahl: max. 10

Termine:

Folge 1: 16.07. + 18.07.2018, 11:00 - 12:30 Uhr
Folge 2: 04.12. + 06.12.2018, 11:00 - 12:30 Uhr

Neue Termine in Vorbereitung

Die Termine innerhalb einer Folge bauen in sich aufeinander auf und können daher nicht einzeln gebucht werden.

Zeit:

Insgesamt 3 Stunden
Aufgeteilt in zwei Webinare mit jeweils 90 Minuten (Uhrzeiten s.o.)

Virtueller Raum:

Das Angebot findet im virtuellen 3D Raum statt.

Kosten:

250,- € (zzgl. gesetzl. MwSt.)  inkl. Teilnehmerunterlagen
289,50 € (inkl. gesetzl. MwSt. Deutschland)